MOC20743 - Upgrading Your Skills to Windows Server 2016 MCSA

 Jetzt buchen ab 2.375,00 € (netto) / 2.826,25 € (brutto)


Dieses Seminar behandelt die Implementierung und Konfiguration neuer Windows-Server-2016-Features und -Funktionalitäten. Die Teilnehmer aktualisieren ihre Windows-Server-Kenntnisse und bereiten sich auf die entsprechende MCSA Server 2016 Update-Prüfung vor.

Sie möchten Ihre Microsoft Software Assurance Voucher für dieses MOC-Training einlösen? Bitte tragen Sie während der Buchung die SA-Voucher-Nummer in das Feld "Kundennummer" ein.

Sie haben Fragen zu SA oder benötigen Unterstützung? Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.


 Inhalt
 Agenda
 Termine

Lernziele

Diese Schulung behandelt die Implementierung und Konfiguration neuer Windows-Server-2016-Features und -Funktionalitäten.
Überlegungen zu Migration und Upgrade einer speziellen Umgebung auf Windows Server 2016 sind nicht Thema dieses Seminars; vielmehr sollen die Teilnehmer ihre Windows-Server-Kenntnisse auf die Version 2016 aktualisieren.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an IT-Profis, welche ihre technischen Fähigkeiten von Windows Server 2008 oder Windows Server 2012 auf Windows Server 2016 aktualisieren möchten.

Zertifikate
Dieses Seminar bereitet auf die Upgrade-Prüfung "70-743 - Upgrade Your Skills to MCSA: Windows Server 2016" vor.
Rabatt


 Voraussetzungen

Erfahrung mit der Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server 2012 oder Windows Server 2008 Umgebungen
Erfahrung mit Windows Netzwerktechnologien und deren Implementierung
Erfahrung mit Active Directory Technologien und deren Implementierung
Erfahrung mit Windows Server-Virtualisierungs-Technologien und deren Implementierung
Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2008 oder MCSA: Windows Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse

    Installation und Konfiguration von Windows Server 2016
    • Einführung Windows Server 2016
    • Installation von Windows Server 2016
    • Konfiguration von Windows Server 2016
    • Vorbereitung für Upgrades und Migrationen
    • Migrieren von Serverrollen und Workloads
    • Windows Server Aktivierungsmodelle
    Überblick über Speicher in Windows Server 2016
    • Überblick über Speicher in Windows Server 2016
    • Konfigurieren von Internet SCSI (iSCSI) Speicher
    • Konfigurieren der Storage Spaces-Feature in Windows Server 2016
    • Implementierung von Datendeduplizierung
    Umsetzung der Directory Services-Funktion
    • Bereitstellung von AD DS-Domäne-Controllern
    • mplementierung von Dienstkonten
    • Was ist Azure AD?
    Umsetzung von AD FS
    • Übersicht von AD FS
    • Bereitstellung von AD FS
    • Implementierung von AD FS für eine einzelne Organisation
    • Umsetzung Web Application Proxy
    • Implementierung von Azure AD FS SSO mit Microsoft Online Services
    Implementierung von Netzwerkdiensten
    • Implementierung von IP-Adressverwaltung
    • Verwaltung von IP-Adressbereiche mit IPAM
    Umsetzung von Hyper-V
    • Konfigurieren die Hyper-V-Rolle in Windows Server 2016
    • Konfigurieren von Hyper-V-Speicher
    • Konfigurieren von Hyper-V-Vernetzung
    • Konfigurieren von Hyper-V virtuelle Maschinen
    Konfigurieren von erweiterten Netzwerkfunktionen
    • Überblick über high-performance networking features
    • Konfigurieren von Hyper-V-Networking-Funktionen
    Implementierung des softwaredefinierten Networking
    • Überblick softwaredefiniertes Networking
    • Implementierung der Netzwerkvirtualisierung
    • Umsetzung der Netzwerk-Controller-Funktion
    Implementierung von remote-Zugriff
    • Überblick Remote-Zugriff
    • Implementierung von DirectAccess
    • Implementieren eines virtual private network (VPN)
    Bereitstellen und Verwalten von Windows Server und Hyper-V-Container
    • Überblick über Windows Server 2016 Container
    • Bereitstellen von Windows Server und Hyper-V-Container
    • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Containern
    Umsetzung von Failover-clustering
    • Übersicht der Failover-Clusterunterstützung
    • Umsetzung eines Failover-Clusters
    • Hochverfügbare Anwendungen und Dienste auf einem Failovercluster konfigurieren
    • Aufrechterhaltung eines Failover-Clusters
    • Umsetzung eines Stretch Clusters
    Umsetzung der Failover-Clusterunterstützung mit Windows Server 2016 Hyper-V
    • Überblick über die Integration von Hyper-V Server 2016 mit Failover-Clusterunterstützung
    • Implementierung von Hyper-V virtuellen Maschinen auf Failoverclustern
    • Implementierung von Windows Server 2016 Hyper-V-VM-Migration
    • Umsetzung der Hyper-V Replica-Funktion
Ort Beginn Ende Preis
(zzgl. MwSt.)
Preis (brutto)
(inkl. MwSt.)
Münster
18.12.2017 22.12.2017 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
München
18.12.2017 22.12.2017 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Münster
15.01.2018 19.01.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Münster
19.03.2018 23.03.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Osnabrück
19.03.2018 23.03.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Münster
18.06.2018 22.06.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Osnabrück
18.06.2018 22.06.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Münster
03.09.2018 07.09.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Osnabrück
03.09.2018 07.09.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Münster
29.11.2018 05.12.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen
Osnabrück
29.11.2018 05.12.2018 2.375,00 € (netto)
2.826,25 €
  buchen